Primarstufe

Mit Schellen-Ursli und Flurina im Rätischen Museum (90 min, 1. und 2. Klasse), ab März 2019

Zusammen mit der Museumspädagogin tauchen die Kinder in die Welt des Uorsin und der Flurina ein. Sie hören die Geschichte Schellen-Ursli oder Flurina und lernen Gegenstände aus dem Haushalt und der Landwirtschaft vor 100 Jahren kennen. Im Anschluss schlagen die Kinder aus Rahm ihre eigene Butter und essen zusammen ein feines Butterbrot.

 
-

 

Sonderausstellung «Kräuterdoktor – Kabispater»

Kräuterdoktor (90 min)

Tut dir etwas weh, dann nimm einen Pfefferminztee. Oder eine Lavendelsalbe? Oder doch lieber ein Bad in duftender Melisse? Vor uns kannten bereits unsere Urgrossmütter, die Mönche im Mittelalter und die alten Griechen wunderbare Rezepte zur Heilung mit Kräutern. In der Ausstellung «Kräuterdoktor – Kabispater» lernen die Kinder heilende Pflanzen von Mutter Natur kennen – dabei dürfen sie riechen, schmecken und probieren. Im Anschluss mischen sie ihr eigenes Kräutersalz.

 

-

 

 

Zur Anmeldung

 

Noch nicht das passende Angebot gefunden? Gerne beraten wir Sie über weitere Möglichkeiten für Ihren Museumsbesuch.

Nicole Venzin, Museumspädagogin
Tel. +41 81 257 48 41
E-Mail: nicole.venzin@rm.gr.ch

 

Der Kanton fördert und unterstützt den Museumsbesuch von Schulklassen und beteiligt sich an den Reisekosten.
Weitere Infos unter: www.gr.ch.