Eine digitale Zeitreise durchs Museum

Die Museumsführung auf Ihrem Smartphone

Wie lebten die ersten Menschen in unserem Gebiet? Seit wann kann man in den Bündner Bergen Austern schlürfen? Was ist ein "Landquarterli" und wieso waren Autos in Graubünden früher verboten? Unser Mediaguide lädt Sie ein auf eine Entdeckungsreise in vergangene Zeiten. Tauchen Sie mit der digitalen Führung ein in die Geschichte Graubündens, von der Steinzeit bis in die Gegenwart, und erleben Sie spannende Geschichten mit vielen Bildern, Filmen und Hörtexten.

Sie können am Museumsempfang ein Tablet und Kopfhörer beziehen oder den Mediaguide auf Ihrem eigenen Smartphone erleben. Haben Sie Lust auf einen Online-Museumsbesuch? Der Mediauguide ist auch von ausserhalb des Museums abrufbar.

Hier gehts zum Mediaguide >

-